Magine macht TV mobil

magine-logoZattoo bekommt Konkurrenz aus Schweden. Nachdem die Skandinavier mit Spotify den Standard für Musikstreamingdienste gesetzt haben, kommt nun mit Magine eine TV-Streaming App, die im Browser und auf mobilen Geräten funktioniert.

Magine wurde im Rahmen unseres Disrupt-Newsletters bereits vorgestellt und besticht durch tolles Design und Usability. Mittlerweile steht auch das Senderportfolio, es besteht aus 65 frei empfangbaren deutschen TV Sendern. Das besondere Feature von Magine ist die Rückwärtsnavigation, d.h. man kann im EPG bis zu einer Woche in die Vergangenheit navigieren und verpasste Sendungen nachholen.

Fazit: Magine ist richtig gut.

Hier entlang geht’s zum Artikel auf CHIP.de

 

Advertisements

Tags: , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: