Der neue deutsche Bewegtbildmarkt

Fernsehen war gestern. Bald können wir auch in Deutschland über unsere Internetleitung die amerikanischen Streamingservices wie Netflix und Amazon Instant Video benutzen, aktuell gibt es schon Watchever (Vivendi) und Maxdome (P7S1).
Es gibt schon erste Reaktionen auf den bevorstehenden Markteintritt von Netflix: Pay-TV Platzhirsch SKY plant angeblich einen OTT-Service seines Angebots, also SKY übers Internet auf alle Endgeräte, zusätzlich zu den schon bestehenden Angeboten SKY Snap (sVoD), SKY Anytime (VoD) und SKY Go (unterwegs).

Mehr gibt’s im Artikel auf meedia.de.

Advertisements

Tags: , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: