Konkurrenz zu PS3/XBoxOne

BildDie Spieleplattform Steam drängt mit der Steam Machine ins Revier der Konsolenhersteller Sony und Microsoft. Bislang bediente Steam vor allem PC-Gamer über einen Client, der Spiele-Downloads ermöglichte.

Die Steam Machine soll die Offenheit des PC Gamings mit der Wohnzimmerwelt zusammenbringen, die bisher von Spielekonsolen mit geschlossenen, proprietären Systemen besetzt war.

Nun präsentierte Valve auf der CES in Las Vegas 13 Hersteller, die Steam Machines zu Preisen ab ca. 500 US-Dollar in Umlauf bringen werden.

Die Liste gibt es hier.

Advertisements

Tags: , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: