XBox Music = iTunes + Spotify + last.fm

XBox Music wird zunächst über ein Systemupdate der Spielekonsole XBox 360 verfügbar sein. Zudem wird das Musikportal in Windows 8, Windows RT und das in Kürze verfügbare Windows Phone 8 integriert.

In der kostenlosen Variante bietet XBox Music einen Streaming-Dienst nach dem Vorbilde anderer Musik-Streamingdienste wie Spotify, Napster oder Rdio. Im Angebot sind 30 Millionen Titel, die in voller Länge abgespielt werden können. Die Nutzungsdauer ist nach einem halben Jahr auf monatlich 10 Stunden beschränkt und das Angebot wird durch Werbung unterbrochen. Für 10 US-Dollar monatlich bekommt man den XBox Music Pass, der das unbegrenzte Streamen auf allen Plattformen und einen Offline-Modus bietet. Darüber hinaus kann man auf 70.000 Musikvideos zugreifen.
Den ganzen Artikel gibt es hier bei Heise.

 

Advertisements

Tags: ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: