Amazon UK verkauft mehr eBooks als Printbooks

Nachdem der Internethändler Amazon schon letztes Jahr in den USA mehr eBooks als ihre gedruckten Konterparts verkauft hat, hat es der Handelsriese dieses Jahr auch in UK geschafft über das Lesegerät Kindle mehr eBooks zu verkaufen als im “normalen” Shop gedruckte Bücher verkauft wurden. Der Kauf eines Kindle führte demnach zu vier mal so vielen Buchverkäufen (eBooks) als vorher.

Hier geht es zum Artikel auf Heise online.

Advertisements

Tags: , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: