T-Mobile partnert mit Deezer

… allerdings bislang nur in Österreich und den Niederlanden. Dort werden bestimmte Tarifpakete angeboten, welche die Nutzung von über 18 Mio. Musiktiteln im Streaming ermöglichen. Über mobile Apps werden die Songs und eigene Playlisten auf Handies und Tablets verfügbar gemacht. Natürlich kann man auch ganz gewöhnlich über den Web-Browser seines Heimcomputers Musik aus dem Web abspielen.

Wann es einen vergleichbaren Service in Deutschland geben wird, ist noch unklar.

Hier gehts zum Artikel (nur im Microsoft IE zu öffnen).

Advertisements

Tags: , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: