E-Book Flatrate von Skoobe

Flatrates sind ein angesagtes Geschäftsmodell im Internet, z.B. beim Musikstreaming oder jetzt neu im Bereich ePublishing. Skoobe bietet eine € 9,99 Flatrate zur Leihe von eBooks aus einem Katalog von etwa 10.000 eBooks. Zum Vergleich, PagePlace, das Angebot der Telekom, hat einen eBook-Bestand von ca. 90.000 Titeln. Skoobe wiederum gehört zum Bertelsmann-Verlag, der offensichtlich das neue Geschäftsfeld testen möchte. Ab 2013 kann man übrigens nur noch zwei Bücher im Monat leihen, womit sich das Angebot in Richtung des Online-Videomarktes verschieben würde, also zu einer eingeschränken Flatrate, wie es sie z.B. bei Lovefilm gibt. Im Artikel wird das Angebot von Skoobe dem kostenlosen Angebot der öffentlichen Büchereien onleihe.net gegenüber gestellt.

Hier steht der Artikel im Spiegel.

Advertisements

Tags: , , , ,

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: